Der neue Spieleturm steht

 

Unser alter Spieleturm war zwar noch nicht einsturzgefährdet, er ist aber doch in die Jahre gekommen und die Gebrauchsspuren wurden immer deutlicher. Deshalb war es an der Zeit ihn auszutauschen. Wir haben ein tolles Angebot zu einen Spieleturm mit zwei Etagen bekommen und uns kurzentschlossen auch mitten in der Hauptsaison an die Arbeit gemacht. Mit Hilfe eines Baggers war der Turm schnell aufgestellt und es fehlte nur noch eine individuelle Erweiterung um unsere alte Rutsche zu integrieren. Zum Glück haben uns dazu motivierte Gäste geholfen, so dass jetzt die Kinder ohne langer Pause wieder spielen können. Das Ergebnis kann sich aus Sicht aller beteiligten Erwachsenen sehen lassen. Noch wichtiger aber ist, der neue Spieleturm wird von den Kindern sehr gut angenommen.